Kinderarztpraxis Dr. Peters & Frick

Montag-Freitag
8:00-13:00
Montag, Dienstag, Donnerstag
15:00-18.00
SPRECHZEITEN
Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern

Willkommen auf der Internetseite der Kinder- und Jugendarztpraxis
Dr. Florian Peters und Armin Frick.
Hier finden Sie aktuelle Informationen, Hinweise zu Notfällen und vieles mehr.
Seit nunmehr 40 Jahren besteht die Kinderarztpraxis. In zweiter Generation mit Dr. Florian Peters und Herrn Armin Frick. Seit 2015 verstärken Frau Dr. Giller und seit 2018 Frau Dr. Aschenbrenner, als angestellte Ärztinnen, das bestehende Ärzteteam.
Über uns
Allgemeine Hinweise
Weitere offizielle Infomation
zum Thema Corona
(oder folgende QR-Code scannen)
Aktuelles zum Thema Corona-Epidemie

Derzeit findet noch ein "normaler" Praxisbetrieb statt. Doch versuchen Sie zum Eigenschutz und dem Schutz Ihrer Mitmenschen ggf. nicht notwendige Kontakte zu reduzieren.  
Kommen Sie NICHT unangemeldet in unsere Praxis!

Wenn Sie "nur" Folgerezepte, Überweisungen, "Kinderkrankschreibungen" etc. benötigen, versuchen wir das aktuell per eMail für Sie zu regeln. Damit können wir versuchen die Telefonleitung und unser Personal zu entlasten.
D.h. bitte über folgende eMail-Adresse sagen was fehlt, wir prüfen ob es indiziert ist. Dann können Sie es sich abholen oder wir können es ggf. auch an eine Apotheke schicken.

rezept@kinderarztpraxis-eschwege.de

Wenn im aktuellen Quartal die Krankenkassenkarte (GKV) noch nicht in unserer Praxis eingelesen wurde, nennen Sie in der eMail auch noch folgende Daten:
  • Name des Versicherten
  • Adresse des Versicherten
  • Geburtsdatum des Versicherten
  • Krankenkasse
  • Versichertenart (Mitglied, Familienversichert, Rentner)

  • Da wir alle unsere Kapazitäten bündeln müssen, bitten Wir Sie auf diesem Wege keine allgemeinen medizinischen Anfragen zu stellen.

    Wir versuchen Ihrer eMail schnellst möglich zu bearbeiten, können aber auch keine Garantie geben. Uns ist bewusst, dass dieser Weg datenschutzrechtlich nicht ganz unbedenklich ist. Wir werden deswegen unserseits keine Ihrer Daten weiterverschicken.
    Im Zweifelsfall bitte telefonisch melden (05651) 5153
    Hintergrund zu unserem Einbestellsystem
    Wir sind eine Facharztpraxis und arbeiten als Terminpraxis, d.h. um die Wartezeiten möglichst kurz zu halten, arbeiten wir nach einem Einbestellsystem.
    Allgemein ist es in der Kinderheilkunde selten exakt vorhersehbar, wie lange ein Patient unsere Aufmerksamkeit benötigt. Wir betreuen z.T. schwer kranke Kinder, die auch mal unvorhersehrbar etwas mehr Zeit als geplant benötigen. Daher bauchen wir Ihrer Hilfe, bitte vereinbaren Sie immer vorab telefonisch oder persönlich einen Termin für Ihr Kind. In dringenden medizinischen Fällen bekommen Sie einen kurzfristigen Termin am selben Tag in unserer Akutsprechstunde! Dabei können wir leider nicht immer garantieren, dass Sie bzw. Ihr Kind von Ihrem Wunscharzt behandelt wird.
    Auch können schwere Notfälle mal jeglichen Plan durcheinander bringen. Daher haben Sie bitte Verständnis, wenn es mal etwas länger dauert. Wir denken, dass Sie das auch von den anderen verlangen würden, wenn Ihr Kind das Betroffene wäre.

    Auch ist es uns eine große Hilfe bei der Planung eines Termins, wenn Sie uns Ihr Anliegen konkret mitteilen. Z.B. ob Ihr Kind "nur eine Impfung” benötigt oder ist eine Vorsorgeuntersuchung fällig ist oder geht es um ein „längeres Gespräch”? So können wir den geschätzten Zeitbedarf besser planen und so auch anderen Kinder die Chance für einen zeitnahen Termin ermöglichen. Auch wenn wir im Vorfeld zu Ihrem Termin etwas vorbereiten können, wie z.B. ein Rezept, eine Überweisung oder eine Bescheinigung, dann teilen Sie uns das vor dem Termin bitte mit!

    Bei Ausschlägen, die eine ansteckende Krankheit bedeuten könnten, teilen Sie das bitte telefonisch mit um ggf. eine Ansteckungsgefahr für andere zu verringern.
    Bitte planen Sie darüber hinaus 10-15 Minuten mehr vor dem Termin für die Parkplatzsuche ein. Direkt vor dem Haus kann es zu Stoßzeiten z.T. schwierig sein. Im weiteren Umfeld, wie z.B. dem Hauptparkplatz des Klinikums sind jedoch immer Parkplätze zu finden.

    Kommen Sie deutlich zu spät werden wir Ihnen zeitnah einen neuen Termin geben.


    Telefonische Beratung
    Grundsätzlich stehen wir Ihnen auch für telefonische Beratungen zur Verfügung. Da wir allerdings laufende Untersuchungen nicht durch Telefonate unterbrechen wollen, werden wir Ihre Telefonnummer notieren und uns so bald wie möglich bei Ihnen melden. Teilen Sie uns daher bitte eine Nummer mit unter der Sie in den nächsten Stunden erreichbar sind. Bitte bedenken Sie, dass ein Telefonat häufig einen persönlichen Kontakt nicht ersetzen kann.
    Luisenstraße 23b
    37269 Eschwege

    +49 (0) 56 51 51 53


    NOTFALLNUMMERN

    Rettungsdienst / Notarzt: 112

    Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

    Giftnotruf: (0 55 1) 19 240
    ÖFFUNGSZEITEN

    Montag - Freitag 8:00-13:00 Uhr
    Montag, Dienstag & Donnerstag 15:00-18.00

    Mittwoch- & Freitagnachmittag sowie
    Samstag und Sonntag geschlossen
    Zurück zum Seiteninhalt